BevölkerungsschutzBevölkerungsschutz

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Einsatzformationen
  3. Bevölkerungsschutz

Bevölkerungsschutz

Einsatzeinheit Betreuung & Logistik

Da der Rettungsdienst prinzipiell (entsprechend der DIN) für den individuellen Notfall ausgestattet ist, reicht die Ausstattung eines RTW oder KTW in der Regel nur für die Versorgung eines Notfallpatienten aus. Insbesondere mangelt es bei einer Masse von Verletzten an Material. So benötigt man beispielsweise mehr Tragen, Decken, Infusionen, Medikamente und Sauerstoff. Außerdem verfügt der Rettungsdienst über keinerlei Möglichkeiten, bei schlechter Witterung oder Dunkelheit zu arbeiten. Die Einsatzeinheit schließt diese Versorgungslücke.

Die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen sind für Ihre Aufgabe speziell ausgebildet und für den Einsatz entsprechend ausgestattet. Die Einsatzeinheiten können sowohl als komplette Einheit, als auch in Fachmodulen eingesetzt werden.

Die Gruppe Betreuung und Logistik ist ein echtes Multitalent: Das mit dieser Aufgabe betraute Leistungsmodul der EE gewährleistet die Versorgung Betroffener sowie der Einsatzkräfte, unterstützt die anderen Leistungsmodule und übernimmt Materialtransporte. 

  • Versorgung und Betreuung von Personen mit lebensnotwendigen Versorgungsgütern.
  • Verpflegung und vorübergehende Unterbringung.
  • Sicherung der sozialen Belange.
  • Logistische Unterstützung der anderen Leistungsmodule.
  • Registrierung und Dokumentation.